Start Beratung Seminare/Kurse Kinaesthetics Infant Handling
Kinaesthetics Infant Handling

Das "Kinaesthetics Infant Handling" richtet sich an Eltern und Fachpersonal, das mit Frühgeborenen, Säuglingen und Kindern arbeitet. Das Programm befasst sich mit der Frage: Wie gestalten wir die Unterstützung von Kindern und welchen Einfluss hat die Qualität der Unterstützung auf ihre Entwicklung, ihr Lernen und ihre Gesundheit.

Mit Infant-Handling lernen Erwachsene, ihre eigene Bewegung und deren Wirkung auf das Kind wahrzunehmen und anzupassen. So lernen Kinder, Bewegungsabläufe zu gestalten und auch mit Einschränkungen und Erkrankungen ihre Vitalfunktion und Aktivitäten zu kontrolliern.

Sie werden staunen wie selbständig ihr Neugeborenes schon ist, wen Sie ihm helfen "es selbst zu tun"!

Inhalte:

  • Theoretische Grundlagen von Kinaesthetics Infant-Handling und Übungsphasen mit Puppen.
  • Wickeln, Anziehen und Ausziehen, Aufnehmen, Ablegen
  • Hilfestellungen zum Füttern und Aufstoßen
  • Wirkung von Unruhe und einem "zuviel" an Sinnesreizen auf das Neugeborene
  • den Säugling an allen Bewgungsabläufen beteiligen und in seinem Tempo mitarbeiten lassen

Zielgruppe: werdende Eltern, Eltern, medizinisches und pädagogisches Fachpersonal

Kursleitung: Ingrid Schaefer, MH Kinaesthetics zert.Anwenderin Infant Handling